Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘hartzen’

45.000 Online-Wähler beteiligten sich im Vorjahr an der Wahl und kürten das Wörtchen „hartzen“ – für „gammeln“ oder „arbeitslos sein“ – zum Jugendwort des Jahres 2009.

In Kürze hat’s sich aber ausgehartzt!  In doppelter Hinsicht: Denn das  Jugendwort des Jahres 2010 steht zur Wahl und bis inklusive 31. Oktober sind wieder alle zur Abstimmung aufgerufen.  30 durch Jugendliche eingereichte und von der Langenscheidt-Redaktion ausgewählte Begriffe stehen wieder auf der Shortlist:

Abwrackprämie: Rente
Änderungsfleischerei: Klinik für Schönheitschirurgie
Arschfax: Unter (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

jugendwort 2009 hartzenAnfang des Jahrtausends gab es in unserem nördlichen Nachbarland kaum eine elegantere Art vom Small Talk ins Tacheleske überzugehen, als seinem Gegenüber unschuldigen Gesichts die Wort-Zahl-Kombination „Hartz IV“ zum Fraß vorzuwerfen.  Prompt wurde der bewährte Party-Eisbrecher von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) zum Wort des Jahres 2004 gewählt.

Nun hat’s also auch das zugehörige Verb geschafft: „Hartzen“, salopp für „arbeitslos sein“ oder einfach nur „rumhängen“, wurde unter 45.000 Einsendungen unter die Top 15 für das Jugendwort des Jahres 2009 nominiert. Aus diesem erlauchten Kreis wählte eine Jury vor kurzem den diesjährigen Gewinner sowie die Plätze zwei bis fünf.

Auch ein bisschen rot-weiß-rotes Brustklopfen sei erlaubt: Immerhin Rang 2 ging (mehr …)

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: